FINANZIERUNGS PARTNER

Da Kinder an anderen Arten von Krebs erkranken als Erwachsene und teilweise anders auf Medikamente reagieren, braucht es spezielle Krebsforschung für Kinder und Jugendliche. Die SPOG engagiert sich als nicht-profit-orientierte, akademische Forschungsorganisation in diesem Fachbereich. Da Kinder im Vergleich zu den Erwachsenen glücklicherweise nur selten an Krebs erkranken und damit eine auch zahlenmässig kleine Patientengruppe bilden, ist unsere Forschung für profit-orientierte Unternehmen wenig interessant. Wir sind deshalb für unsere Tätigkeit vollumfänglich auf andere Finanzierungsquellen angewiesen.

Wir sind den folgenden Institutionen und Organisationen, sowie privaten Spenderinnen und Spendern dankbar für ihre Unterstützung:

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI,
http://www.sbfi.admin.ch

Kinderkrebshilfe Schweiz,
www.kinderkrebshilfe.ch

Krebsforschung Schweiz,
www.krebsforschung.ch

Der Verein Zoé4life engagiert sich zugunsten der Schweizerischen Pädiatrischen Onkologie Gruppe durch Förderung der spezifischen Forschung zur Verbesserung der Heilung von Kindern mit einem Rückfall ihrer Krebserkrankung. Neue Forschungsprojekte können dank dieser finanziellen Unterstützung schneller ins Leben gerufen werden.
http://zoe4life.org/

Weitere Stiftungen

Private Spenderinnen und Spender